Erfolgreicher 1. SVSE-Event

Sport, Spass und Spiel für die ganze Familie

IMG TitelDer 1. SVSE-Event darf gleich als voller Erfolg des Dachverbandes von 48 Sportsektionen im Bereich des öffentlichen Verkehrs eingestuft werden. Insgesamt 110 Personen, darunter viele Kinder, massen und vergnügten sich im Sport- und Erlebnispark Milandia in Greifensee.

Kaffee und Gipfeli standen am 1. Oktober im Sport- und Erlebnispark Milandia bereit und 110 neugierige Leute griffen zu, bevor es sportlich losging. Hans Alberici, der Organisator und Leiter dieses Events, begrüsste die Schar und bildete gleich zwölf Gruppen für das bevorstehende Plauschturnier. Die 38 angereisten Kinder mochten kaum mehr stillsitzen, sie wollten aktiv werden. Es galt beim Fussballtorwand-Schiessen, Basketball-Zielwurf, Büchsenwerfen, Dartspfeil-Schiessen, Sackhüpfen und beim Trettpedalo-Fahren möglichst viele Punkte für die eigene Gruppe zu ergattern. Die Kinder stellten sich oftmals geschickter an als ihre Eltern.

Die Zeit verging dabei wie im Flug und schon bald wurde zu Apero und Mittagessen gerufen. Die erzielten Punkte je Gruppe mussten danach natürlich auch verlesen werden. Sieger dieses Anlasses waren wie selbstverständlich alle gleichermassen, das Turnier war wirklich der Plausch. Deshalb auch gab es für alle ein Eis zum Dessert.

Wie angekündigt stand am Nachmittag entweder Bogenschiessen auf dem Programm oder Hüpfen in der Burg, Badminton, Jöggeli- (oder Töggeli-)Kasten, Tischtennis und Tennis.

Alles hat ein Ende. Um 17 Uhr galt dies auch für die kleinen und grossen Aktivistinnen und Aktivisten. Sichtbar zufrieden über den gelungenen Tag fuhren sie in den Sonntagabend zurück nach Hause.


Text: Nick Raduner; Fotos: Hans Alberici

Sponsoren

Go to top