Beatrice Hofmann löst Nick Raduner ab

Wer ist die neue Leiterin Kommunikation des SVSE eigentlich?

beatrice hofmannStabsübergabe bei der Kommunikation SVSE. Die Delegiertenversammlung hat Nick Raduner als Leiter Kommunikation nach fünf Jahren im Amt verabschiedet. Damals hatten die Geschäftsleitung und Beatrice Hofmann-Wiggenhauser bereits entschieden, dass Bea die Aufgaben übergangslos übernehmen wird. So jedenfalls hat SVSE-Präsident Thomas Meier die Delegierten informiert.

Zwischenzeitlich ist Beatrice durch die Geschäftsleitung bis zur nächsten Delegiertenversammlung einstimmig gewählt worden.

Bea bringt einen prall gefüllten Rucksack mit, den der SVSE in nächster Zeit sicher bestens nutzen kann. So hat sie vielfältige Berufserfahrungen, war Kommunikationsbeauftragte einer Gemeinde und arbeitet seit mehreren Jahren als Journalistin. Diese Qualitäten nutzte sie seit 2003 auch im Bereich Sport und da speziell für den Verein Intercrosse Aquillas Basel. Auf nationaler Ebene war sie von 2011 bis 2014 Pressechefin des ehemaligen Lacrosse- und Intercrosseverbands. Unschwer ist daraus zu schliessen, dass Intercrosse ihr Sport ist. Da engagiert sie sich speziell für die Nachwuchsförderung und in der Weiterbildung für Sportlehrerinnen und -lehrer. Bea wohnt mit ihrer Familie in Allschwil (BL).

Homepage, Newsletter, Facebook und was sonst noch dazu gehört werden also künftig durch Bea betreut. Nick Raduner und wir alle bieten Bea beste Unterstützung beim Einstieg an und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Geschäftsleitung SVSE

Sponsoren

Go to top