OL Einzel-Meisterschaft

Im Kernwald im Kanton Obwalden erlebten die Eisenbahner OL-Läufer interessante Titelkämpfe. Das Gelände mit den vielen grossen Steinen gilt als eines der schwierigsten in der Schweiz. Bei den Herren gewann der mehrfache USIC-Meister Markus Gerber vor Gabriel Gysel, der nach einem Spitalaufenthalt (stakte Blutung wegen eines Astes), wieder rechtzeitig zur Siegerehrung zurück war. Bei den Damen waren die älteren Läuferinnen ebenfalls die Schnellsten. Ursula Oehy gewann mit grossem Vorsprung vor Regula Jakob. Beide hätten auch bei D45 starten können.

pdfRangliste

 

Go to top