4-Länderturnier Unihockey in Finnland 2014

Zum ersten Mal in der Geschichte gibt es ein 4-Länderturnier Unihockey im Eisenbahner-Sport. Vom 1.-4. Mai 2014 tritt die Auswahl des SVSE in Helsinki gegen die Eisenbahner-Nationalmannschaften von Finnland, Schweden und Norwegen an. Gespielt wird auf dem Grossfeld.

Das Kader der Schweiz besteht aus 15 Spielern, welche bei der SBB, der RBS und RhB in unterschiedlichen Unternehmensbereichen als Reiseberater, Lokführer, Zugverkehrsleiter, Produktmanager, Cargo-Fachspezialisten, Logistiker, Zugchef, etc. arbeiten. Zur Vorbereitung traf sich die Nationalmannschaft zu einem Trainingstag am 30. März 2014 in Schönbühl.

Das Ziel der SVSE Auswahl ist es, ein Wörtchen um den Turniersieg mitzureden. Ob das gelungen ist erfährt man nach dem 4-Länderturnier auf dieser Webseite!

Übrigens: Falls ihr selbst Unihockey spielt oder gespielt habt und Interesse an Länderspielen mit der SVSE Auswahl habt, dann meldet euch bei mir, damit wir euch über die nächsten Trainingstage und Anlässe informieren können.

Sportliche Grüsse

Andreas Eggimann
Leiter TK Unihockey
SVSE

Go to top