National

Horn-kb-piste-a8faa14e

 

5. SVSE Nachtriesenslalom am Skilift Horn in Schwende (AI) am Samstag, 13. Januar 2018

 

 

 

 

 

Ein Riesenslalom welcher in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr, je nach Lust und Laune befahren werden kann. Die zwei schnellsten Fahrten werden zusammengerechnet und ergeben die Rangliste. Letzte Startmöglichkeit 18.30 Uhr.

Startnummernausgabe:
ab 16.00 Uhr im Hüttli bei der Talstation Skilift Horn.

Besichtigung der Strecke:
17.00 bis 17.30 Uhr.

Startgeld:
je Lauf 5 Franken.

Startreihenfolge:
keine festgelegt. Läufer die bereit sind, dürfen nacheinander starten.

Sachpreise:
Jeder Teilnehmer erhält einen Biber, Ränge 1 erhalten jeweils einen Spezial-Biber.

Diverses:
Abendkarte Skilift Horn 20 Franken.

Kategorien gemäss SVSE-Reglement Nr. 5, zudem sind Gäste zugelassen.

Rangverkündigung:
30 Minuten nach Rennschluss im Zielraum.

Auskünfte:
Remo Gatti, Teussenrain 23, 3454 Sumiswald (remo.gatti[at]svse.ch). Mobile 079 652 90 66

pdfAusschreibung 5. Nachtriesenslalom Horn

Jahrestreffen in Interlaken am Samstag, 6. Mai 2017

Die TK Wintersport freut sich, Dich zum Jahrestreffen Wintersport am Samstag, 6. Mai 2017 nach Interlaken einzuladen.

Folgende Dokumente stehen Dir zum Download bereit:

pdfEinladung zum Jahrestreffen Wintersport 2017
pdfProgramm Jahrestreffen Wintersport 2017
pdfTraktanden zum Jahrestreffen Wintersport 2017
pdfAntrag vom ESK Biel (Änderungen bei den Kategorien)
pdfJahresbericht Saison 2016/2017 TK Wintersport Neu
pdfProtokoll JT Wintersport 2016

Provisorische Elite Listen 2018

Hier kannst Du Dir die provisorische Elite-Liste Alpin (Jahrgänge 1978 bis 2008 sowie weitere qualifizierte Rennläufer) downloaden. 
pdfProvisorische Elite-Liste Alpin 2018

Hier kannst Du Dir die Elite-Liste Langlauf (Jahrgänge 1978 bis 2008 sowie weitere qualifizierte Rennläufer) downloaden. 
pdfProvisorische Elite-Liste Langlauf 2018


Auszug aus dem Sportreglement 5 - Wintersport (Ziffer 4.5.):
Teilnehmer jeglicher Kategorien, exkl. Damen, welche die Anforderungen der Elitequalifikation erfüllen, starten im darauf folgenden Wettkampfjahr direkt in der Eliteklasse. Teilnehmer ab dem 41. Altersjahr (Herren 3) können auf schriftliches Gesuch hin (vor dem Jahrestreffen Wintersport) in ihren jeweiligen Kategorien verbleiben. Gültigkeit für das gesamte folgende Wettkampfjahr.

Die Gesuche sind bis zum 6. Mai 2017 an den Leiter Wintersport (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu senden.

jochpass

 

70. Rigi-Derby und 67. Jochpassrennen
in Engelberg am Samstag, 25. März 2017

Über 50 Rennfahrerinnen und Rennfahrer schlossen mit ihrer Teilnahme am Rigi-Derby und am Jochpass-Rennen die laufende SVSE-Wintersportsaison in Engelberg ab. Dölf Alpiger (EWF Herisau) erzielte beim Rigi-Derby mit 40.45 die Tagesbestzeit. Beim anschliessenden Jochpassrennen fuhr Karl Büsser mit einer Tagesbestzeit von 40.92 auf den ersten Platz. Bei den Damen erreichte die Juniorin Fiona Zoller (ESC Winterthur) mit 41.14 beim Rigi-Derby und 41.55 die Tagesbestzeiten. Nach der Rangverkündigung wurden die besten Teilnehmenden vom VVST-Skicup mit schönen Kristallen ausgezeichnet.

pdfProgrammheft Jochpassrennen 2017 
pdfStartliste Jopchpassrennen 2017 (Stand 24. März 2017)
pdfGesamtrangliste Jochpassrennen 2017

Bilder von der Rangverkündigung folgen noch.

 

11elm

 

SVSE Nachmittags-Riesenslalom in Wildhaus am Mittwoch, 1. März 2017

 

 

 

 

 

Im Vorfeld der 83. SVSE Schweizermeisterschaften Alpin/Langlauf in Wildhaus führte die TK Wintersport wiederum einen Nachmittags-Riesenslalom durch.

Insgesamt waren 56 Teilnehmende am Start und absolvierten 143 Läufe. 
Herzlichen Dank für euer speditives Mitmachen!

pdfAusschreibung SVSE Nachmittags-Riesenslalom in Wildhaus
pdfRangliste SVSE Nachmittags-Riesenslalom 2017 in Wildhaus

 

Go to top